hello world!
 18. Juni 2017 // #

Mein eigener Blog

Mein eigener Blog

Ich habe schon lange mit dem Gedanken gespielt, meinen eigenen Blog zu erstellen.

Wenn ich mich schon im Netz präsentiere, dann auch wenigstens halbwegs professionell.

Entsprechend lange hat die Vorbereitung gedauert: Theme aussuchen, Namen überlegen, Logo entwickeln, Blog aufsetzen, Farbwelt definieren und den Content kreieren.

Was dabei rausgekommen ist, siehst du gerade auf deinem Bildschirm.

Warum ich jetzt meinen eigenen Blog habe und warum der RunnersFinest heißt, erkläre ich dir natürlich gerne.

Das Netz ist voll von Lauf-/Sport-/Fitness-Blogs - warum fängst du jetzt auch damit an?

Ich habe schon immer gerne geschrieben.

Mindestens genauso gerne erzähle ich Geschichten.

Im Gegensatz zu vielen anderen Blogs hat RunnersFinest.de daher vorerst Journal-Charakter.

Ich möchte hier meine Erfahrungen bei Läufen aller Art festhalten und mit meinen Lesern teilen.

Mit der Zeit findest du hier aber auch hilfreiche Tipps rund um das Lauf- und Krafttraining.

Eventuell auch mal den ein oder anderen Test.

Wobei ich hier definitiv auf andere Blogs verweisen werde!

Gehörst du zur Lauf-Elite oder warum RunnersFinest?

Berechtigte Frage!

Natürlich bin ich kein Elite-Läufer.

Ganz im Gegenteil: Ich bin weit davon entfernt.

Ich würde mich noch nicht einmal als besonders schnell bezeichnen.

Meine Bestzeit beim Marathon liegt bei 3:33h - allerdings soll diese Zeit noch dieses Jahr verbessert werden.

Viel mehr bezeichne ich mich als ambitionierten Hobbyläufer, der immer bestrebt ist, sich und sein Training zu optimieren.

Vielleicht deswegen RunnersFinest.

Hauptsächlich aber deshalb, weil ich während eines Traininglaufs an "Hamburgs Finest" gedacht habe und den Begriff "Finest" einfach ziemlich cool finde.

Außerdem wollte ich Namen wie "Robin runs", "Running Rob" oder "Run Rob Run" vermeiden.

Solltest du noch Fragen kannst du mir gerne jederzeit ein Kommentar oder eine E-Mail schreiben.

Viel Spaß beim Stöbern!


Ähnliche Beiträge

Robin
Laufen und Schreiben sind meine absolute Leidenschaft. Als ausgebildeter Ausdauercoach, Content-Creator und Chefredakteur helfe ich dir, deine Ziele zu erreichen. Zudem halte dich auch über die aktuellen Neuigkeiten aus der Laufszene und über das neuste Running-Equipment auf dem Laufenden. Ob schnelle 5k oder lange 100 Kilometer, ob auf der Straße, in den Bergen oder in der Wüste – ich fühle mich auf allen Strecken und in jedem Gelände wohl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2017-2020   runnersfinest.de
Alle Rechte vorbehalten
cross
 
Vielen Dank fürs Teilen! Schau doch auch auf meinen Social-Media-Kanälen vorbei!
Send this to a friend