#Breaking3 – Mein Weg zur Sub3

Bevor ich mich das erste Mal an die Königsdisziplin des Langstreckenlaufs gewagt habe, hatte ich nur ein Ziel: Ich wollte den Marathon in unter 4 Stunden laufen.

Mein Trainingsplan für meinen ersten Marathon hatte ich mir von Marquardt Running geladen. Mit den Plänen bin ich schon immer gut zurecht gekommen.

Doch je ambitionierter ich wurde, desto individueller sollte auch mein Trainingsplan sein. Ich wollte keine 0815-Pläne aus dem Internet. Ich wollte einen Plan, der voll und ganz auf mich abgestimmt war. Zudem wollte ich genau wissen, welche Trainingseinheit welchen Effekt hat.

Und so fing ich an auf Grundlage von Jack Daniels‘ meine eigenen Pläne zu entwickeln.

Aber aller Anfang ist schwer:
Sowohl in Hamburg als auch in Köln blieb ich über meiner erwarteten Zielzeit. Das Selbst-Coaching funktionierte eher schlecht als recht.

Erst ein Jahr später lief ich unter meiner anvisierten Zielzeit von 3:15 Stunden. Ein hartes Stück Arbeit, aber ich wusste auch, dass die Sub3 machbar war.

Und dann traf ich meinen zukünftigen Coach.

Alan ist ein promovierter Sportwissenschaftler, der auf Trainingsplan-Entwicklung und -Steuerung spezialisiert ist. Bei unserem ersten Treffen hatte er meinen Trainingsplan für das Projekt bereits dabei.

Und so beginnt #Breaking3.

Die Trainingswochen im Überblick

#Breaking3 – Woche 1: Endlich wieder Intervalle!

#Breaking3 – Woche 2: Der Weg zum Early Bird

#Breaking3 – Woche 3: Superkompensation und Erholung

#Breaking3 – Woche 4: Marathon-Training braucht viel Zeit

#Breaking3 – Woche 5: Blackroll gegen harte Waden

#Breaking3 – Woche 6: Die 5 besten Tipps für das Laufen im Winter

#Breaking3 – Woche 7: Intensität vs. Volumen

#Breaking3 – Woche 8: Reisen und Laufen

#Breaking3 – Woche 9: Aktive Regeneration

#Breaking3 – Woche 10: Nahrungsergänzungsmittel für Läufer

#Breaking3 – Woche 11: Verletzungen vermeiden

#Breaking3 – Woche 12: Endbeschleunigung oder Marathon-Tempo-Läufe

#Breaking3 – Woche 13: Verpflegung im Wettkampf

#Breaking3 – Woche 14: RunnersFinest Podcast

#Breaking3 – Woche 15: Laufen trotz Erkältung



NEWSLETTER ABONNIEREN UND GUTSCHEIN GEWINNEN!

Melde dich bis zum 31.12.2018 für meinen Newsletter an und sicher dir die Chance auf einen 50-Euro-Gutschein von RUNNERS POINT!